Mahangu Plane deine nächste Reise gemeinsam mit Freunden und verwalte Reisedokumente. Erstelle kostenlosen Reiseblog und lade Fotos und Videos hoch. Fasse die Höhepunkte deiner Reise in einem Film zusammen. Einfachheit die besticht, absolute Privatsphäre und keine Limiten für Fotos oder Videos.

Trip Around the World Around the World 16.01.2012 - 11.07.2012   "Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:  Freude... Tim Sacher (DE) Janina Cico (DE)
Australien Brasilien Deutschland Fidschi ... und 4 mehr

Around the World

Folgen

"Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: 
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. 
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!"
Wilhelm Busch (1832-1908)

"Die eigentlichen Entdeckungsreisen bestehen nicht im Kennenlernen neuer Landstriche, sondern darin, 
etwas mit anderen Augen zu sehen."
Marcel Proust (1871-1922)
.....……………………………………………………

Auf unserer Reise um die Welt werden wir versuchen Euch so oft wie möglich mit Neuigkeiten zu füttern.

Unsere Route: 
Vereinigte Arabische Emirate -> Thailand -> Australien -> Fiji Islands -> USA -> Peru -> Brasilien -> Portugal

Möge das zügellose bloggen beginnen ;)

Means of Transport
Fahrrad Boot Bus / Truck Auto Zu Fuss Motorrad Flugzeug Zug
  • 16Jan 2012

    1 Wir sind dann mal wech... 16.01.2012 Deutschland —

    Flughafen, Frankfurt, Deutschland

    Beschreibung

    Der Abschied aus Deutschland ist uns ehrlich gesagt überhaupt nicht schwer gefallen.
    Um 4 Uhr morgens ging es los (bei -7 Grad) und nach einem 6 Stunden Flug landeten wir im
    winterlichen Dubai (bei +25 Grad ).... Haha :D

    Kommentare

  • 16Jan 2012

    2 Unser bescheidenes 5 Sterne Hotel 16.01.2012 Vereinigte Arabische Emirate —

    Vereinigte Arabische Emirate

    Beschreibung

    Nach 1,5h Fahrt vom Flughafen in Dubai sind wir dann schließlich in unserem Hotel in Abu Dhabi angekommen....

    Uns ist die Kinnlade herunter geklappt als wir unser Zimmer gesehen haben!!! Vom Balkon aus können wir direkt auf die Ferrari World und die Formel 1 Rennstrecke und dem beeindruckenden Yas Marina Hotel blicken.
    Das Hotel ist auch sonst der absolute Wahnsinn!!! 5 Sterne auch von uns :D

    Wir genießen es!!!

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 17Jan 2012

    3 Ferrari World und Yas Marina Circuit 17.01.2012 Vereinigte Arabische Emirate —

    Vereinigte Arabische Emirate

    Beschreibung

    Wir besuchten heute die Ferrari World.
    Hmm wie soll man die beschreiben?! :-/
    Stellt euch den Europapark vor, nur überdacht!.... und geiler ;)

    Die schnellste Achterbahn der Welt war einfach nur irre!

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 19Jan 2012

    4 Wüstensafari und Abu Dhabi 19.01.2012 Vereinigte Arabische Emirate —

    Al Khatim, Vereinigte Arabische Emirate

    Beschreibung

    Unsere Wüstensafari war ein einmaliges Erlebnis und hat sich wirklich gelohnt.
    Kamelreiten, Wüstenrally, Burka tragen, landesübliche Spezialitäten genießen, Shisha rauchen, orientalische Musik hören und einen schwabbeligen Bauchtanz beobachten!

    Im übrigen....die Wüste ist kaputt.....war abends nämlich kalt! Sau kalt!!



    Die drittgrößte Moschee der Welt in Abu Dhabi ist wirklich eindrucksvoll und wunderschön!
    Ohne Kopftuch und Gewand darf man sie als Frau jedoch nicht besichtigen oder betreten.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 21Jan 2012

    5 Dubai 21.01.2012 Vereinigte Arabische Emirate —

    Business Bay, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

    Beschreibung

    Dubai ist die Stadt der Superlative!

    Nur um ein paar Beispiele zu nennen:
    Aufgeschüttete Sandinseln wie "The Palm" oder "The World", die weltgrößten Shoppingmalls inkl. Skihalle, das erste 7 Sterne Hotel der Welt "Burj Al Arab", das weltweit höchste Gebäude "Burj Khalifa" und vieles mehr...

    Nichts ist unmöglich wenn man das nötige Kleingeld dazu hat.

    Wir hatten das Glück bei Gabor, einem Freund, unterkommen zu dürfen. Er hat sich für uns viel Zeit genommen um uns die Stadt und Umgebung zu zeigen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir wissen es wirklich zu schätzen was er für uns getan hat.

    Thank you for all, Daisy and Gabor ;)

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 22Jan 2012

    6 Burj Khalifa und Dubai Mall 22.01.2012 Vereinigte Arabische Emirate —

    Down Town Dubai, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

    Beschreibung

    Heute waren wir in der weltgrößten Einkaufsmall "Dubai Mall" shoppen und haben danach den Dubai Fountain besichtigt.
    Es war wirklich total sehenswert!
    Im Anschluss waren wir spät am Abend noch auf der Aussichtsplattform vom Burj Khalifa "At The Top". Von dort aus kann man wirklich alles sehen.

    Es hat sich aufjedenfall gelohnt und damit unsere Dubai/ Abu Dhabi Woche perfekt abgerundet!

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 24Jan 2012

    7 T-Hailand wir kommen!!! 24.01.2012 Thailand —

    Chana Songkhram, Bangkok, Thailand

    Beschreibung

    Wir sind gestern gut in Bangkok angekommen.
    Da wir noch keine Unterkunft hatten mussten wir uns als erstes ein Hotel suchen.
    Mit nem Taxi sind wir dann zu nem Hotel gefahren was uns empfohlen wurde. Das Zimmer ist echt günstig und hat alles was man braucht. Gleich am Anfang haben wir zwei Leute aus Kandern getroffen...kleine Welt :P

    Da das Klima einen hier so fertig macht sind wir heute erst um 14 Uhr aufgewacht^^
    Keine Ahnung warum, aufjedenfall ist Tim wachgeworden weil er Nasenbluten hatte... sein ganzes Kissen hatte schöne rote Flecken.... Bangkok halt :D

    Am Nachmittag sind wir dann raus auf die Strasse in Richtung Khao San Road, die hier direkt um die Ecke liegt und haben endlich unseren erwarteten Kulturschock bekommen.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 25Jan 2012

    8 One Night in Bangkok 25.01.2012 Thailand —

    Wat Tha Phra, Bangkok, Thailand

    Beschreibung

    Als wir heute Mittag auf der Kao San Road gegessen haben, saßen wir neben zwei deutschen Backpackern, Peter und Steffi, die zuvor schon sechs Monate in Australien waren. Wir haben uns auf Anhieb super mit ihnen verstanden.

    Abends haben wir uns dann getroffen um zur Lebua Sky Bar zu fahren (Tuc Tuc fährt gerne mal falsch falsch - mussten mit Taxi weiterfahren) in der unter anderem Hangover 2 gedreht worden ist. Aus diesem Grund gönnten wir uns alle einen "Hangovertini" für umgerechnet 12€ und genossen die Aussicht über ganz Bangkok.
    Es hat sich aufjedenfall richtig gelohnt!!!! War ein geiler Abend!


    Am nächsten Tag sind wir mit den beiden zum Königspalast gefahren und haben eine Bootsfahrt durch einen Slum ähnlichen Kanal gemacht. Dort konnte man mal sehen wie arm viele Menschen in Bangkok sind, da etliche Häuser lediglich aus Trümmerresten bestanden.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 28Jan 2012

    9 Tonsai Beach - sind denn hier alle stoned?! 28.01.2012 Thailand —

    Ao Nang, Mueang Krabi, Thailand

    Beschreibung

    Nach einer 12 stündigen Busfahrt von Bangkok nach Krabi haben wir uns einer kleinen Gruppe von Leuten angeschlossen, die mit dem Boot zum Tonsai Beach gefahren sind. Die drei Schweden Emma, Linus und Frederik, der Kanadier Jarad und die Australierin Rosie. 

    Nachdem wir uns drei Bungalows gesucht hatten, haben uns die Schweden eine Lagune gezeigt, die man nur erreicht wenn man durch einen hügeligen "Dschungel" klettert. Dort gibt es einen Viewpoint von dem man über die ganze Insel blicken kann.

    Abends herrscht am Tonsai Beach immer eine wirklich chillige Atmosphäre, da überall Reggaemusik zu hören ist, man gemütlich am Boden sitzen kann und wirklich alle bekifft sind. Tag für Tag. 

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 29Jan 2012

    10 Chicken Island!!!! 29.01.2012 Thailand —

    Ko Yao, Ko Yao, Thailand

    Beschreibung

    Am Wochenende haben wir uns ein Boot gemietet um verschiedene Inseln mit weißen Sandstränden anzufahren, um zu Schnorcheln und um die legendäre Insel "Chicken Island" zu sehen. Das Wasser war einfach herrlich warm und angenehm.

    Mal abgesehen vom Sonnenbrand war der Tag echt super!

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 02Feb 2012

    11 ...und weiter geht's nach Koh Phi Phi 02.02.2012

     

    Beschreibung

    Gestern ging es mit Rosie nach Koh Phi Phi und wir hatten mal wieder Glück was das Thema Unterkunft anging.
    Ein schwedisches Pärchen wollte ihre Unterkunft wechseln, hat aber ihr Geld nicht zurückerstattet bekommen. Tim hat dann mit ihnen abgeklärt das wir das Zimmer übernehmen dürfen da es ja eh schon bezahlt war. Ja, nun hat jeder 5€ gezahlt für ein Zimmer das über 50€ kostet... Läuft :D

    Die Inseln hier um Koh Phi Phi herum haben echt unglaublich schöne Traumstrände. Gestern auf unserer ganztägigen Bootsfahrt waren wir an dem Ein oder Anderen zum Schnorcheln, Kajakfahren oder chillen. Türkisblaues, kristallklares Wasser wohin das Auge reicht.

    Wir wollten von dort garnicht mehr weg :)

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 07Feb 2012

    12 Fullmoonpaaarty 07.02.2012 Thailand —

    Ko Pha-ngan, Ko Pha-ngan, Thailand

    Beschreibung

    Nachdem wir etwa fünf Stunden mit dem Bus, der wirklich alle zwei Minuten mindestens einmal gehupt hat (aus welchem Grund auch auch immer :-/), nach Tsuratthani gefahren sind, konnte unsere Fahrt mit der Nachtfähre nach Koh Phangan eigentlich nur besser werden.
    Joa das war natürlich nur theoretisch so. Wir teilten uns ein ganzes Deck mit ca. 150 weiteren Leuten!
    Tim hatte das Glück, nen versoffenen, nach Rauch stinkenden und komplett weggetretenen alten Sack neben sich liegen zu haben der gerne alle paar Minuten seinen Nachbarn plattwelzen- oder umarmen wollte.


    Sind aber trotzdem gut angekommen und haben gleich ein Bungalow gefunden.
    Sauber, schön und gut gelegen.
    Mal abgesehen von der handgroßen Vogelspinne, die sich eines Abends "innerhalb" unseres Mosquitonetz befand als wir schliefen, war's traumhaft!


    Haben uns auch gleich für 3€ am Tag nen Roller gemietet um alle Strände und sonstige Sachen der Insel zu erkunden.
    Am zweiten Tag sind wir, wie fast jeder Touri, von der Polizei rausgewunken worden weil wir keinen Helm aufhatten. Strafe: 5€!!! :-D hatten danach aber das Recht den restlichen Tag ohne Helm weiterfahren zu dürfen...Thailand halt ;)

    Janina hat sich übrigens auch mit dem Roller versucht: 500 Meter fahrt, Kurve, Graben! :-D Joa...Tim war nun "offiziell" der Fahrer!


    Mit Kilian, Faba, Peter und Steffi sind wir dann auf die legendäre Fullmoonparty gegangen.
    30.000 Menschen an einem Strand die bis zum Morgengrauen feiern = purer Wahnsinn! War ein geiler Abend!!! :-D

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 11Feb 2012

    13 Koh Samui 11.02.2012 Thailand —

    Bo Phut, Ko Samui, Thailand

    Beschreibung

    Unsere letzten Tage im schönen Teil von Thailand lassen wir auf der Insel Koh Samui ausklingen bevor es wieder ins versmokte Bangkok geht.

    Wir haben hier viiiiel Spaß!
    Am Chaweng Beach sind wir zum Beispiel wie kleine Kinder den Wellen hinterher gehechtet und bei unserem "Pancakes-Opa" holen wir uns regelmäßig die allergeilsten Pancakes ;)
    Tim kann davon garnicht genug kriegen!

    Heute haben wir ne Tour gemacht um mal alle Sehenswürdigkeiten abzuklappern.
    Haben viel gesehen wie z.B. Steinfelsen die an menschliche Geschlechtsteile erinnern, prächtige Tempelanlagen und nen mumifizierten Mönch, der 1973 beim meditieren gestorben ist und das zuvor vorraus sagte. Seine Leiche hat übrigens ne Ray Ban Brille auf! Spitzen Kerl! ...hehe :D

    Am Ende des Tages konnten wir in der Nähe eines Wasserfalls endlich das Elefantenreiten machen, auf das wir uns schon seit längerem gefreut haben :)

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 14Feb 2012

    14 Valentinstag: Auf nach Down Under! 14.02.2012 Australien —

    Perth, Australien

    Beschreibung

    Am Valentinstag ging es nun also endlich ins heißerwartete Australien! :)

    In Perth angekommen wurden wir von Richard, einem Australier den wir über Janinas Onkel kennen und bei dem wir für eine Weile wohnen dürfen, am Flughafen abgeholt. Er zeigte uns zusammen mit seiner Frau Cathy sein Haus und erzählte uns ein bisschen über Australien.

    Am nächsten Tag haben wir uns dann einen ersten Eindruck von Perth verschafft. Wir sind durch die City geschlendert und entlang des Swan Rivers in Richtung Kings Park gelaufen.
    Wir sind echt beeindruckt!
    Perth ist eine schöne und vor allem saubere Stadt. Das Wetter ist genial, konstant über 32 Grad. Hier passt einfach alles....mal abgesehen von den Preisen!
    Unglaublich was die Australier für die einfachsten Dinge verlangen!
    Naja da werden wir wohl oder übel durchmüssen!
    ...nur noch 3 Monate..toi toi toi :D

    Da es hier so heiß ist, bleibt einem meist nur an den Strand zu gehen. Das machen wir natürlich auch ständig. Die Strände hier sind spitze.

    Heute haben wir Freemantle besichtigt. Ein kleiner aber sehenswerter Ort, nördlich von Perth.
    Nach dem Sunset am Cottesloe Beach, wurde der Tag mal wieder mit einem lecker BBQ abgerundet ;)

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 24Feb 2012

    15 Exploring Rottnest 24.02.2012 Australien —

    Rottnest Island, Australien

    Beschreibung

    Die letzten drei Tage haben wir auf "Rottnest Island" verbracht.
    Rottnest ist eine Insel, die sich ca. 19 km vor Perth befindet und auf der man sich, da es keine Autos gibt, ausschließlich mit dem Fahrrad fortbewegen kann. Wir haben uns deshalb sofort ein Tandem-Bike gemietet. 

    Nachdem wir unser Zelt aufgebaut hatten, haben wir erstmal die Insel erkundet um die besten Orte ausfindig machen zu können (natürlich vorbildlich mit Sturzhelm!...okay, hatten Angst vor der 50$ Strafe) :D
    Es gibt dort 63 super schöne Strände und man findet mit Sicherheit Einen, den man ganz für sich alleine hat!

    Übrigens kann man hier viele kleine Quokkas sehen die jeden Abend rauskommen. Das sind kleine Kängurus, die äußerlich Ähnlichkeiten mit Ratten haben. Das ist auch der Grund warum die Insel so heißt. Die ersten Eroberer dachten nämlich, dass die Quokkas Ratten wären... deshalb der Name "Rottnest = Rattennest"!
    Wir lieben die Quokkas! Sie sind sooo cool, überhaupt nicht scheu und einfach nur niedlich :D

    Die Tage hier auf Rottnest waren genial und lustig! Der Ausflug hat sich wirklich gelohnt ...trotz mega Sonnenbrand vom letzten Tag! ;)

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 06Mar 2012

    16 South-Western Australia Roadtrip 06.03.2012 Australien —

    Albany, Australien

    Beschreibung

    Nach knapp zwei Wochen in Perth haben wir uns für eine Woche ein Auto gemietet um den Süd-Westen von
    Western Australia zu erkunden.
    Es war genial endlich wieder mobil zu sein. Wir haben uns sofort in unser Auto, dass wir liebevoll "Carly" getauft haben, verliebt :D

    iPhone angeschlossen, Musik aufgedreht, und looooos ging's....

    Unser erster Stop war in Albany, wo wir im Porongurup Nationalpark bis zum Aussichtspunkt gewandert sind und
    die wunderschöne Landschaft bestaunen konnten.
    Am Tag darauf haben wir "The Gab" und "The Natural Stonebridge" besichtigt.
    Ausserdem sind wir im campen von Tag zu Tag besser geworden! Unser Zelt stand am Ende wie ne Eins (nachdem Janina Tim gezeigt hatte wie man ein Zelt RICHTIG aufbaut^^).

    In Margeret River sind wir auf der Suche nach einem passenden Platz zum wildcampen auf ein Messi-Pärrchen gestoßen. Zunächst waren wir geschockt wie dreckig ein Haus aussehen kann, später jedoch und nach einigen Drinks war die Stimmung großartig. Wir haben Lieder gesungen und Gitarre gespielt :D es war so lustig, echt!

    Zum Glück hatten die beiden am nächsten Tag einen Hangover und konnten deshalb nicht mitkommen um mit uns die wunderschöne Höhle "Lake Cave" in Margaret River und den Surferstrand in Yellingup zu besichtigen. Dort sind wir in den Wellen rumgesprungen und haben zum ersten mal Delfine gesehen :)

    Die Woche ging leider viel zu schnell vorbei aber alles in allem hatten wir einen wirklich super schönen Trip!
    Selbst das Autofahren auf der linken Seite war kein Problem auch wenn wir öfter den Scheibenwischer als den
    Blinker benutzt haben :D

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 11Mar 2012

    17 The Pinnacles and last days in Perth 11.03.2012 Australien —

    Nambung, Australien

    Beschreibung

    Nachdem wir von unserem Roadtrip zurück waren sind unsere letzten Tage in Perth angebrochen.

    Wir sind nun bei Laurie eingezogen und haben noch den ein oder anderen Tag genutzt um in die City oder an den Strand zu gehen.
    Das Wetter war durchgehend heiß! Teilweise zu heiß um raus zu gehen. Aber lieber so, als kalt ;)

    Joe ist mit uns noch zu den Pinnacles gefahren. Echt empfehlenswert! Steine die einfach auf gelben Sand rumstehen... Irre^^

    An unserem letzten Abend hat Laurie ne Art "Abschiedsparty" für uns organisiert.
    Es war soooooooooo unglaublich lustig :D ...Ein perfekter Abend! The party was absolutly legendary!!
    Die Leute waren echt genial!
    ...and it was also the birthday of Dolph & Gloria, Axel Boradonna and of course Jamie "Asscrack" Oliver :D
    Lauries Mankini wird uns vorerst auch im Gedächtnis bleiben...oooh man :D

    Wir werden ihn vermissen, also nicht den Mankini sondern Laurie, genauso wie wir Perth vermissen werden :D
    Es war ne schöne Zeit!

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 21Mar 2012

    18 First impressions of Melbourne and F1 Race 21.03.2012 Australien —

    Melbourne, Australien

    Beschreibung

    Unser erster Monat hier in Australien ist nun vorbei und somit ging es mit dem Flieger ab in Richtung Ostküste nach Melbourne.
    Am Airport wurden wir von Rosie abgeholt und wussten noch nicht wo wir unterkommen sollten.
    Deshalb sind wir einfach mal auf gut Glück in Richtung City gefahren und haben uns dazu überwunden für die erste Nacht über 40$ zu zahlen.

    Haben am nächsten Tag Melbourne erkundet und sind aufs Moomba Festival gegangen. Die Stadt ist echt kunterbunt, abwechslungsreich und unterhaltsam. Überall gibts was zu sehen wie z.B. der Flashmob am Federation Square.

    Da wir über Couchsurfing nix gefunden hatten haben wir noch ne zweite Nacht im selben Hotel in nem 12 Bett Raum drangehängt.
    Am nächsten morgen haben wir über Skype erfahren das am Wochenende das Formel 1 Rennen in Melbourne ist. Unglaublich wie schlecht informiert man unterwegs sein kann :D ...naja haben dann gedacht das viel los sein könnte und das wir besser noch ne weitere Nacht dranhängen....Problem war aber das so gut wie alle Hotels wegen dem Grand Prix ausgebucht waren.
    Sind dann von Hostel zu Hostel gelaufen und kurz bevor wir in einem einchecken wollten hat sich einer der Couchsurfer gemeldet. Nochmal Glück gehabt ;)

    Dort angekommen war wieder die typisch australische Mentalität zu spüren. "Your welcome", "Help yourself", "no worries" ...die Leute sind einfach super drauf. Haben uns gleich wohl gefühlt.
    Da am Wochenende aber eine Abschiedsparty im Haus stattfand, sind wir zu Rosie und Kiki nach Frankston im Süden von Melbourne gezogen.

    Tim ist am Sonntag dann zum Formel 1 Grand Prix gegangen auf das er sich schon die ganze Woche wie ein kleines Kind gefreut hat. Mit Deutschlandflagge und Deutschlandfrisur ausgerüstet gings dann los...
    In der Straßenbahn auf dem Weg zur Rennstrecke hat er zwei Deutsche kennengelernt mit denen er auch den ganzen Tag verbracht hat. Einer von ihnen kommt sogar aus Schopfheim und kennt teilweise die selben Leute von Zuhause. Kleine Welt^^
    Das Wetter war bombastisch und das Rennen genial. Mal abgesehen davon das Schumi rausgeflogen ist und Vettel nicht gewonnen hat, wars ein perfekter Tag!

    Tim war übrigens kurz auf RTL und im australischen TV zu sehen...hehe :D

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 27Mar 2012

    19 Great Ocean Road 27.03.2012 Australien —

    Port Campbell, Australien

    Beschreibung

    Für unsere letzten Tage in Melbourne hatten wir uns vorgenommen, die berühmte Great Ocean Road entlang zu fahren und die Twelve Apostel, zusammen mit Kiki, Daria und Nathalie, zu besichtigen.
    Also haben wir uns ein Auto gemietet und uns auf den Weg gemacht.
    Das Wetter war besser als die Tage zuvor und die Stimmung war spitze...bis ES geschah... Tim tuschierte mit unserer Karre einen Pfosten. Adieu 400$! Unsere Stimmung hatte einen Tiefpunkt erreicht.
    Als wir dann jedoch die Apostel zu Gesicht bekamen (eigentlich nur Felsen, die aus dem Meer ragen) und zuvor eine Stunde zwischen Koalas und bunten Papageien genossen hatten, waren wir so fasziniert von dem Anblick und die Wirkung die sie auf uns hatten, dass es das Geld allemal Wert war.
    Die Great Ocean Road ist super schön und wir empfehlen sie jedem, der nach Australien reist.
    Es war wirklich lustig mit den Mädels und wir haben uns total gefreut, sie am anderen Ende der Welt wieder zu sehen.

    Die letzten Tage in Melbourne haben wir in unserem Sharehouse verbracht wo Janina und Jeff an einem Abend Käsespätzle gekocht haben. Weil wir dort sehr viel Spaß hatten und die Leute einsame Spitze sind, haben wir ihnen zum Abschied ein Gästebuch geschenkt.

    Jetzt geht's auf nach Sydney!

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 05Apr 2012

    20 P.Sherman 42 Wallaby Way, Sydneeeey 05.04.2012 Australien —

    Sydney, Australien

    Beschreibung

    G' Day Mates!

    Das Glück hat uns mal wieder nicht im Stich gelassen, denn wir konnten einen kostenlosen Campervan (unser "Redback") ergattern um nach Sydney zu fahren- geile Sache!

    Ein Tag später kam Angela endlich in Australien an. Zunächst ließen Janina und Tim auf sich warten, es ging jedoch nicht lange, dann wurde sie von der quietschenden Janina übern Haufen gerannt ;) Nachdem wir uns dann lange genug gedrückt hatten um zu wissen dass wir nicht träumen, gings mit dem Campervan weiter. Da unser Camper ein Zweisitzer war, musste Angela wie bei einer Verfolgungsjagd hinten geduckt verstecken und die Fahrt im liegen verbringen.

    Danach gings weiter zu unserer Unterkunft in Avalon bei Andrea und Mike, den besten Hosts die man sich wünschen kann.  In den nächsten Tagen haben wir Sydney erkundet, eine wirklich schöne Stadt. Wir besuchten das Opera House,  die Harbour Bridge, China Town und Darling Harbour, sowie The Rocks, die Innenstadt und den Botanischen Garten.
    Außerdem  waren wir auch am legendären Bondi Beach, wo wir den Sonnenuntergang genossen. Davor waren wir am Manly Beach, wo wir zum ersten Mal einen  Shark-Alarm miterlebten! Nachdem einige Male die Durchsage kam, dass alle Leute das Wasser verlassen müssen, starrten alle Leute sensationsgeil aufs  Wasser, wo jedoch nur ein Helikopter und Motorboote zu sehen waren.

    Nach der ersten Woche hier können wir also definitiv sagen:
    Sydney is aaaaaaawesome!!!

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 11Apr 2012

    21 Blue Mountains and last days in Sydney 11.04.2012 Australien —

    Australien

    Beschreibung

    Die Zeit bei Andrea, Mike und Keira haben wir natürlich nicht nur mit Sightseeing und Shopping, sondern auch mit organisieren verbracht. Schließlich steht demnächst unsere East Coast Tour bevor!
    Wir saßen Stundenlang bei Tribal Travel um unsere Tour bestmöglich zusammenzustellen! Außerdem wurde der Flug nach Cairns gebucht.

    Abends wurden wir immer mit leckerem Essen belohnt und das gemeinsame Kochen mit Andrea und Mr. Onionman aka Mr. Saladman aka Mike hat immer sehr viel Spaß gemacht.

    Ein Highlight war der Ausflug zu den Blue Mountains. Dort haben wir eine über zweistündige Wanderung vorbei an den Three Sisters und diversen Wasserfällen gemacht. Es war echt richtig lustig.

    Ein toller Moment war auch das Treffen mit Anna und Felix. Man kann kaum beschreiben wie schön es ist zwei beste Freunde am anderen Ende der Welt zu treffen.

    Wir wollen uns auch nochmal für die Großzügigkeit und die tolle Zeit die wir in Avalon hatten bei Andrea und Mike bedanken.
    Fuck, ihr seit fucking spitze mate!!! :D

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 21Apr 2012

    22 East Coast Baby! Let's go Wiggle! 21.04.2012 Australien —

    Cape Tribulation, Australien

    Beschreibung

    In Cairns angekommen kam uns das Wort "Regen" total untertrieben vor. Monsun trifft es da eher! Zum Glück konnten wir unseren Wickedcamper "Wiggle" direkt am nächsten Tag abholen und dorthin fahren wo der Regen auch hingehört und zwar in den tropischen Regenwald im Daintree Nationalpark!!!
    Der Regenwald ist faszinierend, feuchtfröhlich aber auch gefährlich mit seinen wildlebenden Monsterkrokodilen, die wir leider oder zum Glück nur in einem Gehege sehen konnten.

    Also haben wir uns auf den Weg in Richtung Sunshine Coast gemacht und sind über die Tablelands gefahren, die bekannt für ihre Wasserfälle wie die Barronfalls in Kuranda sind. Hammer geil!

    Das Leben in einem Van hat wie wir festgestellt haben sowohl seine Vorteile als auch seine Nachteile. Man ist auf der einen Seite mobil und frei und kann durch das wildcampen ziemlich viel Geld sparen, aber das eine Dusche auch "Luxus" bedeuten kann hätten wir nicht gedacht. Das Backpackerleben ist auch endlich mal bei uns angekommen und es ist definitiv eine neue Erfahrung, da es sehr viel Improvisation, Kreativität und Toleranz verlangt. Wir findens genial! :D

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 24Apr 2012

    23 Whitsundays 24.04.2012 Australien —

    Airlie Beach, Australien

    Beschreibung

    Unsere Bootstour zu den Whitsunday Islands haben wir von Airlie Beach aus gestartet.
    Wir haben zwei Nächte auf einem Segelschiff mit dem Namen Habibi verbracht und haben wirklich sehr viel Glück mit der Crew und dem Boot gehabt.
    Unsere Truppe bestand aus 26 Personen aus der ganzen Welt und war absolut genial.

    Nach einer kurzen Einweisung was man machen darf und was nicht (z.B. essen unter Deck oder in die Toiletten kotzen), wurden uns die Kajüten gezeigt. Angela bekam ein kleines Holzeckchen, Janina und Tim ein Doppelbett mitten im Gang direkt neben den Toiletten. Auf den Schock mussten Angela und Janina erstmal einen Apfel auf dem Bett essen. So landeten sie zum ersten mal auf der "shitlist" unseres Skippers Phil.

    Wir konnten schnorcheln und haben viele verschiedene Fische gesehen aber leider keine Meeresschildkröten. Mit dem Wetter hatten wir größtenteils Glück denn es war nur manchmal etwas bewölkt.

    Besonders schön war unser Halt an dem Whitehavenbeach. Der Strand gilt als einer der weissesten Strände der Welt. Der Sand ist so weiss hier, damit kann man sogar seine Zähne putzen und damit aufhellen ;)

    Abends konnten wir einen klaren Sternenhimmel mit unzähligen Sternschnuppen sehen und natürlich wurden auch lustige Trinkspiele gespielt. Jeder war am Ende "lustig drauf" und die ein oder andere Person landete erneut auf Phils "shitlist"! :D

    Es hat sich echt gelohnt aber die drei Tage gingen leider viel zu schnell rum :-(

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 29Apr 2012

    24 Fraser Island 29.04.2012 Australien —

    Fraser Island, Australien

    Beschreibung

    Wir sind von Rainbow Beach aus nach Fraser Island gefahren. Es war eine 4-Wheel-Drive-Adventure-Tour, das bedeutet wir sind mit je einem Jeep mit Vierradantrieb in zwei Achtergruppen auf die Insel gefahren. Das tolle daran war, dass einer der zwei Jeeps von uns selbst gefahren werden durfte :) Und das bedeutet jede Menge Spaß denn die Wege über die Insel sind wirklich toll!! Alle "Strassen" sind einfach nur Sandpfade mit Schlaglöchern und allem drum und dran. Mit der lauten Musik, den offenen Fenstern und wie sehr man durchgeschüttelt wurde, hätte man fast meinen können man sitze  in einer Partyachterbahn!

    Die Leute aus unserem Wagen und die anderen Gruppenmitglieder waren echt toll und so floss an beiden Nächten literweise Goon und Bier und nebenbei entstand aus dem Kinderspiel "Uno" das Trinkspiel "Goono" :D

    Fraser ist einer der wenigen Orte in Australien wo es frei lebende Dingos gibt. Dingos sind kleine wilde Hunde, die ziemlich angriffslustig sind wenn es um das Essen der Backpacker geht. Also durften wir in unserem Camp immer nur zu zweit aufs Klo gehen.
    Da Tims Zelt keinen funktionierenden Reißverschluss  hatte, wachte er nachts auf, weil einer der Dingos an seinem Knie geknabbert hat. Nach einer kleinen "Ohrfeige" haute der Dingo dann auch ab.

    In unserem Camp wurde Janina leider total zerstochen! Am Tag unserer Abreise haben wir über 50 Moskitostiche an Beinen, Armen, Füßen, Fingern und Stirn gezählt! 

    Trotzdem war Fraser Island echt genial!
     

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 09May 2012

    25 Gold Coast and Sunshine Coast 09.05.2012 Australien —

    Byron Bay, Australien

    Beschreibung

    Während unseres vierwöchigen Roadtrips waren wir nicht nur surfen (was irre viel Spaß gemacht hat) sondern auch in Nimbin am Mardigrass Festival. Nimbin und das Fest sind für den Konsum von Weed bekannt und wirklich 
    überall waren Hippies die stoned in der Gegend herumtanzten :D 
    Ein sehr lustiges Spektakel!

    Besonders gut hat uns an der Gold Coast das kleine Städtchen Byron Bay gefallen. Wir haben mit Abstand die längste Zeit dort verbracht und einiges erlebt was hoffentlich auch dort bleibt^^

    Die letzten Tage in Brisbane konnten wir bei einem wirklich tollen couchsurfing Host verbringen, der sich die Zeit genommen hat uns die City und die tollen Plätze zu zeigen. Thanks Chad ! 

    Die drei Monate in Australien sind wie im Flug vergangen und wir sind wirklich traurig das wir gehen müssen weil eine fantastische Zeit hatten. Trotzdem freuen wir uns auf all die anderen Länder, die uns noch bevorstehen. Vor allem weil es jetzt auf die Fiji Inseln geht :)

    Australia, we had an amazing time and we will definitely miss you!!!!

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 11May 2012

    26 Welcome to Paradise! Bula Fiji 11.05.2012 Fidschi —

    Fidschi

    Beschreibung

    Bula, bula... so begrüßt man sich hier auf Fiji!
    Am 11. Mai sind wir in Nadi, auf der Hauptinsel der Fijis, angekommen.
    10 Tage pure Entspannung im Paradies  :)

    Zuerst ging es für zwei Nächte nach Coral View, eine der nördlichsten Inseln der Yasawas. Hier und später auch auf den anderen Inseln wurden wir bei Ankunft mit dem kleinen Boot musikalisch begrüßt.
    Nachdem wir unser kleines und nett eingerichtetes Bungalow, welches wir auf jeder Insel hatten, bezogen hatten, erkundeten wir die Insel. Abends tanzten und sangen die Einheimischen. 
    Wenn es trommelt gibt es Breakfast, Lunch, Tea oder Dinner. Die Uhren ticken nach Fiji time... 

    Am nächsten Tag besichtigten wir die Blue Lagoon. Man kann garnicht beschreiben wie schön es dort ist. Für uns war das ein Beispiel für das Paradies. Überall sieht man türkises Wasser, unzählige Palmen und winzige einsame Inseln.

    Auf unserer zweiten Insel Korovou drehten wir unseren Hollywoodreifen Movie Trailer: Paradise of Death! :D Es hat so viel Spaß gemacht ihn zu drehen und wir finden das sich das rumspacken echt gelohnt hat.

    Auf der dritten Insel Waya Lei Lei haben wir eine Kayaktour und eine Wanderung auf einen Berggipfel gemacht. Die Abende haben wir mit  "Kavazeremonien" ausklingen lassen. Kava ist das Nationalgetränk in Fiji von dem man leicht taube Zungenspitzen und Lippen bekommt.
    Wir sind außerdem mit 1,5m großen Riffhaien schnorcheln gewesen und konnten sie sogar anfassen.

    Bounty Island... die 4. Insel auf unserer Tour. Diese war eine sehr kleine Insel, ein Rundgang dauert ca. 25 Minuten. Dort haben wir unseren ersten Sonnaufgang gesehen und sind kurz darauf auf unsere Seaspray Segeltour gegangen die uns entlang einiger Inseln, wie z.B. die Cast Away Insel mit Tom Hanks, zurück aufs Festland nach Nadi brachte.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 20May 2012

    27 ...aaand ACTION!: Hollywood wir kommen! 20.05.2012 USA —

    Los Angeles, USA

    Beschreibung

    Am 20. Mai ging es nach Los Angeles. Wir sind abends um 22.30 Uhr los geflogen und nach 10.20 Stunden Flug am selben Tag um 13.30 Uhr in L.A. angekommen :D 

    Wir haben uns zuerst für die zwei Tage hier ein Auto gemietet und sind dann in Richtung Santa Monica gefahren. Dort haben wir zwischen den Strassen im Auto geschlafen und sind am nächsten morgen am bekannten Venice Beach duschen gewesen. Es war schweine kalt! 
    Im Anschluss daran sind wir nach Beverly Hills gefahren und sind am berühmten Rodeo Drive entlang gelaufen. Luxus wohin das Auge reicht. Wir wussten garnicht welches Haus, hmm eher Villen, nee Paläste wir dort am schönsten finden sollten.

    Danach ging es nach Hollywood zum Walk of Fame und natürlich auch auf die Hollywood Hills um die berühmten Signs zu sehen. 

    Am letzten Tag besuchten wir die Universal Studios. Die Studio Tour sowie auch die vielen weiteren Attraktionen, vor allem Transformers 3D Show, haben uns total viel Spaß gemacht. Es hat sich echt gelohnt.

    L.A. und die Universal Studios waren einfach nur Super!

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 23May 2012

    28 San Francisco 23.05.2012 USA —

    SF, USA

    Beschreibung

    " Wake me up in San Francisco ...."

    Dank Janina R. und Langstyn konnten wir die letzten anderthalb Wochen in Oakland bei Nina und David, den tollsten Menschen in ganz California verbringen. Tagsüber waren wir immer unterwegs und haben uns die City und die Sehenswürdigkeiten angeschaut, waren shoppen, im Museum, 
    in Berkeley (der geilsten Uni der Welt!!), am 75. Geburtstag der Golden Gate Bridge ...... und viel mehr.
    Abends haben wir dann immer zusammen gekocht und leckere Cocktails gemixt.

    Wir haben den Beiden eine wirklich coole Zeit zu verdanken :)
    Thank you guys! We had an amazing time with you!

    San Francisco ist eine absolut coole Stadt, die total schön ist und unglaublich viel zu bieten hat. Die Fahrt mit dem Cable Car hat sehr viel Spaß gemacht und unsere Tour nach Alcatraz, der Gefängnisinsel war echt interessant.
    Am meisten hat uns jedoch die Fahrradtour über die Golden Gate Bridge und durch den Lincoln- und den Golden Gate Park gefallen. 


    We love SF 

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 05Jun 2012

    29 Yosemite Nationalpark and Death Valley 05.06.2012 USA —

    USA

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 07Jun 2012

    30 Route 66 and Hoover Dam 07.06.2012 USA —

    Kingman, USA

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 09Jun 2012

    31 Grand Canyon 09.06.2012 USA —

    GRAND CANYON, USA

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 11Jun 2012

    32 VEGAS BABY!!!! 11.06.2012 USA —

    Paradise, USA

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 16Jun 2012

    33 Die Stadt die niemals schläft! New York 16.06.2012 USA —

    Manhattan, New York, USA

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 21Jun 2012

    34 Washington DC 21.06.2012 USA —

    Washington, USA

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 23Jun 2012

    35 45km, 4 days, Inca Trail! 23.06.2012 Peru —

    Peru

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 01Jul 2012

    36 I want to go to Rio!!! 01.07.2012 Brasilien —

    Santo Cristo, Rio de Janeiro, Brasilien

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 06Jul 2012

    37 Iguazu waterfalls 06.07.2012 Brasilien —

    Foz do Iguaçu, Brasilien

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 11Jul 2012

    38 Coming home! 11.07.2012 Deutschland —

    Flughafen, Frankfurt, Deutschland

    Kommentare