Mahangu Plane deine nächste Reise gemeinsam mit Freunden und verwalte Reisedokumente. Erstelle kostenlosen Reiseblog und lade Fotos und Videos hoch. Fasse die Höhepunkte deiner Reise in einem Film zusammen. Einfachheit die besticht, absolute Privatsphäre und keine Limiten für Fotos oder Videos.

Trip Honeymoons auf den Seychellen Honeymoons auf den Seychellen 09.09.2013 - 22.09.2013   Unsere zweiwöchigen Flitterferien verbringen wir auf den Seychellen. Als... Sandra Bucher (CH) Adrian Bucher (CH)
Seychellen

Mahangu Moment

Honeymoons auf den Seychellen

Honeymoons auf den Seychellen

Folgen

Unsere zweiwöchigen Flitterferien verbringen wir auf den Seychellen.

Als erstes fliegen wir von Zürich nach Dubai und von Dubai nach Mahé, die Hauptinsel der Seychellen (154,7 km2). Von dort geht es mit dem Flugzeug auf die erste, etwas kleinere Insel, Praslin (38 km2). Unser Hotel für die nächsten 6 Tage ist das Raffles Resort. In einer Oceanview Pool Villa werden wir die folgenden Tage geniessen. Unser Ziel ist es einige Ausflüge auf benachbarte Inseln und auf Praslin selbst zu machen.

Nach diesen Tagen geht es weiter nach Silhouette (20 km2). Die Deluxe Beachfront Pool Villa im Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa wird die nächsten 6 Tage unser Zuhause sein.
Auf Silhouette werden wir etwas entspannen und uns verwöhnen lassen.

Means of Transport
Boot Flugzeug
  • 09Sep 2013

    1 Flug von Zürich nach Mahé über Dubai 09.09.2013 Seychellen —

    Souvenir, Seychellen

    Kommentare

  • 10Sep 2013

    2 Praslin 10.09.2013 Seychellen —

    Seychellen

    Beschreibung

    Nach einer langen aber angenehmen Reise sind wir müde im Raffles Hotel angekommen. Wir wurden herzlich empfangen mit einem Willkommensdrink und einnem kühlen Tuch für Hände und Gesicht. Unser Butler Leon zeigte uns gleich die Hotelanlage und unsere Villa. In der Villa angekommen hüpften wir gleich in den Pool und genehmigten uns ein Gläschen Champagner welcher im Zimmer für uns bereit gestellt wurde.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 11Sep 2013

    3 Praslin 11.09.2013 Seychellen —

    Seychellen

    Beschreibung

    Seit einigen Tagen geniessen wir bereits die tropische Wärme und die wunderschöne Umgebung. Das Raffles Hotel hat einen ausgezeichneten Service! Täglich ruft uns unser Butler Leon an um nach dem rechten zu sehen und uns jeden Wunsch zu erfüllen. Das Essen ist köstlich und die Cocktails am Abend sind super, wenn auch etwas teuer.. Das Wetter meistens sonnig, ab und zu regnet es kurz, was aber sehr angenehm ist bei der Wärme. Am Donnerstag wurden wir zu einer Aromatherapie Ganzkörpermassage eingeladen (gehört zu unserem Honeymoon Paket). Wir genossen diese Stunde sehr!

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 13Sep 2013

    4 Curieuse Island 13.09.2013 Seychellen —

    Seychellen

    Beschreibung

    Heute ging Adrian tauchen in Saint Pierre. Die Unterwasserwelt war wunderschön, er sah viele bunte Fische, Rochen, Weissspitzriffhaie, Feuerfische, Oktopus und viele weitere. Die Sicht unter Wasser war sehr klar. In dieser Zeit genoss ich den Pool in der Villa und ein kühles Bier.
    Am Nachmittag ging es mit unseren neuen Freunden aus Deutschland auf die Curieuse Island mit einem Boot. Die Fahrt bis zur Insel ging sehr schnell. Da das Meer etwas rauh war wurden wir ordentlich durchgeschüttelt, was sehr witzig war. Dort angekommen konnten wir gleich zu den grossen Landschildkröten und sie mit Ästen füttern und streicheln. Danach ging es weiter duchr einen Trampelpfad auf die andere Seite der Insel. Auf diesem halbstündigen Trip durch die Insel (nur wir vier) begegneten wir hunderten Krebsen, von klein bis gross. Auf der anderen Seite angekommen konnten wir uns im Meer erfrischen. Danach ging es mit dem Boot zurück zum Raffles Hotel.
    Den Abend haben wir auf der Takamaka Terrasse mit Drinks und Shisha ausklingen lassen.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 14Sep 2013

    5 Praslin, Dinner am Strand 14.09.2013 Seychellen —

    Seychellen

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 15Sep 2013

    6 La Digue 15.09.2013 Seychellen —

    L Union, La Digue, Seychellen

    Beschreibung

    Am Sonntag ging es nach La Digue. Diese Insel ist die kleinste der drei bewohnten Hauptinsel. Das Hauptverkehrsmittel auf der 10km2 grossen Insel ist das Fahrrad.
    Mit dem Katamaran ging es von Praslin nach La Digue. Die See war etwas rauh und bei den etwas grösseren Wellen kreischten einzelne Passagiere (hauptsächlich weibliche). Auch nass wurde man ab und zu.
    Dort angekommen gingen wir zu Fuss zum schönsten Strand: Anse Source d'Argent. Diesen Strand kennt man aus dem Werbespot für Raffaello. An diesem wunderschönen Strand gingen wir baden, schnorcheln und sonnten uns etwas. Da der Hinweg zu Fuss doch etwas zu lange dauerte (knapp 1 3/4 Stunde mit Umweg) ging es nach einem kühlen Bier mit dem Taxi zurück zum Hafen.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 16Sep 2013

    7 Silhouette 16.09.2013 Seychellen —

    Silhouette, Seychellen

    Beschreibung

    Am Montag hiess es Koffer packen, aber nicht für den Heimweg sondern für unser nächstes Reiseziel: die Insel Silhouette. Wir verabschiedeten uns von unseren deutschen Freunden und unserem Butler Leon. Dann ging es zum Flughafen. Dort mussten wir ein paar Euros für unser Übergewicht (unserer Koffer) bezahlen (beim Hinflug jedoch nicht) bevor es zurück nach Mahe ging. In Mahe ging es dann auf ein Boot welches uns auf die Insel Silhouette brachte. Auch dieses mal war die See rauh und da es kein Katamaran war schauckelte es doch recht heftig. Aber nach der Einnahme zwei, drei Stugeron war es sogar ganz angenehm...
    Wir wuden im Hilton herzlich empfangen und direkt zu unserer Villa gebracht. Wir waren überrascht von der Grösse dieser Villa und so genehmtigten wir uns eine Flasche Champagner welche in unserem Zimmer bereit gestellt wurde und liessen den Abend auf der Terrasse ausklingen.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 17Sep 2013

    8 Silhouette 17.09.2013 Seychellen —

    La Passe, Silhouette, Seychellen

    Beschreibung

    Silhouette ist eine kleine Insel (20km2). Auf der Insel hat es keine Strassen, nur ein Teerweg welcher für die Gäste des Hotels ist und von Buggies befahren wird. Dafür ist die Natur verhältnismässig gut in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten geblieben. Biologen halten die Insel für eines der wichtigsten Artenvielfalts-Gebiete im Indischen Ozean. Auf Silhouette befindet sich eine Aufzuchtstation für Riesenschildkröten. Am Strand entlang gibt es sehr viele Krebse, von gross bis klein. In der Hotelanlage sehen wir sehr viele Eidechsen und Vögel. Das Meer ist sehr klar und der Strand aus feinem, weissen Sand. Das Hilton ist sehr luxuriös, wie auch das Raffles auf Praslin. Es besitzt ca. 110 Villen. Die verschiedenen Restaurants bieten abwechslungsreiche Gastronomieerlebnisse. Auch hier haben wir Halbpension gebucht. Die Preise für Essen und Trinken sind mit der Schweiz vergleichbar, etwas günstiger als im Raffles. Hier gibt es ein PADI Tauchcenter welches Adrian sehr oft nutzt, da die Unterwasserwelt sehr viel bietet und atemberaubend ist.

    Fotos & Videos

    Kommentare