Mahangu Plane deine nächste Reise gemeinsam mit Freunden und verwalte Reisedokumente. Erstelle kostenlosen Reiseblog und lade Fotos und Videos hoch. Fasse die Höhepunkte deiner Reise in einem Film zusammen. Einfachheit die besticht, absolute Privatsphäre und keine Limiten für Fotos oder Videos.

Trip Von Miami bis Los Angeles und Las Vegas Von Miami bis Los Angeles und Las Vegas 13.04.2016 - 05.05.2016   Klärli & Josef Rogenmoser (CH)
Costa Rica Grossbritannien Guatemala Kolumbien Mexiko ... und 3 mehr

Von Miami bis Los Angeles und Las Vegas

Folgen

Means of Transport
Boot Bus / Truck Flugzeug Zug
  • 13Apr 2016

    1 Start in Oberägeri 13.04.2016 Schweiz —

    Oberägeri, Schweiz

    Beschreibung

    Mit Bus (ab 07.00h) und Zug zum Flughafen Kloten. Pünktlicher Start in Richtung London. Drei Stunden später ab Terminal 3. Start im Jumbo (747/400). Ziel Miami. Der 9stündige Flug war ruhig aber langweilig! Landung, Punkt 18.00h. Anschliessend das nervenaufreibende Prozedere bei der Zoll- und Einwanderungs Behörden. Nach gut anderthalb Stunden warten und Auskunft geben waren wir endlich in den USA. Die Busfahrt ins Hotel und das Einchecken waren umso kürzer. Beim Empfang dann die grosse Überraschung. Gilbert Moraz und Rosmarie warteten ebenfalls auf ihren Zimmerschlüssel. Wie sich schnell herausstellte, machen sie die gleiche Kreuzfahrt wie wir. Welch ein Zufall, wussten wir vorher nicht dass wir die selbe Tour machen. Nach einem "Riesen-Börger" und einem kühlen Bier beim Kubaner fielen wir todmüde ins Bett.

    Kommentare

  • 14Apr 2016

    2 Stadtrundfahrt in Miami 14.04.2016

     

    Beschreibung

    Nach einem amerikanischen Frühstück und der Begrüssung unserer Reiseleiterin Doris Bättig machten wir uns per Bus auf die Stadtrundfahrt durch Miami. Eine relativ neue Stadt mit vielen Inseln und schönen Gegenden. Der Stopp im "Little Havana" mit Domino spielenden älteren Herren hat sich gelohnt.
    Um 14 Uhr hiess es dann Einchecken auf der Norwegian Pearl. Das war dann einfacher und speditiver als tags zuvor am Flughafen. Nach dem Kabinenbezug (Nr 10586) und einer allgemeiner Schiffsbesichtigung war der Sicherheitsdrill angesagt. So wussten wir, dass wir uns im Ernstfall ( was man ja nicht hofft) im Sektor "C1" besammeln müssen. Mit etwas Verspätung hies es um 18.00h "Leinen Los".
    Auch Rosmarie traf einen Bekannten mit seiner Frau Heidi. Walter war Küchenchef im Kantonsspital Luzern. Beide sind in der Zwischenzeit pensioniert und geniessen das Rentner Dasein. So waren wir zu sechsten an einem runden Tisch beim Nachtessen und genossen das erste Menü mit einem Glas Merlot. Schon bald machte sich die Zeitverschiebung bemerkbar und so begaben wir uns nach der abendlichen Show müde in unsere Kabine.

    WETTER: mit 28° und sonnig angenehm warm

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 15Apr 2016

    3 auf See 15.04.2016

     

    Beschreibung

    Essen, trinken, schlafen und dazwischen Sonne geniessen, das war an den 2 Seetage unser Programm.

    WETTER: Mit 30° und sonnig: traumhaft

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 17Apr 2016

    4 Cartagena 17.04.2016 Kolumbien —

    La Concepcion, Cartagena, Kolumbien

    Beschreibung

    Da unsere Stadtbesichtigung schon um 08.00h startete, mussten wir früh aufstehen und Zmörgele. Kein Problem, waren wir dank Zeitverschiebung schon um 5 Uhr wach. So starteten wir mit Willy Leon eine kurzweilige und interessante Tour durch ein von Spanien geprägte Grossstadt (1mio).

    Mit gut 35 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von über 80% noch etwas heisser als am Vortag.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 18Apr 2016

    5 Fahrt bis Colon 18.04.2016 Panama —

    Colon, Panama

    Beschreibung

    Der Wecker klingelte schon um 06.15h. Um einen guten Platz zu ergattern, musste man früh aufstehen. Wie es sich zeigte, lohnte es sich. Ohne Zmorge stellten wir uns in Position auf Deck 14 zu vorderst am Bug. Nach einem kleinerem Gerangel mit einem aufdringlichen Ami hatten wir einen guten Platz für die Dinge die da kommen sollten. Ab 07.30h war die Durchfahrt durch den Panamakanal angesagt. Wie sich herausstellte DAS Highlight auf dieser Tour bis jetzt.

    WETTER: Von warm bis heiss mit mehr als 30 Grad

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 18Apr 2016

    6 ...und durch den Panamakanal 18.04.2016 Panama —

    Panamá, Panama

    Beschreibung

    Das Anheben des Schiffes in 3 aufeinanderfolgenden Schleusen um 26 Meter war eindrücklich. Viel freien Platz rechts und links
    (je 60 cm) sowie hinten und vorne (je 2 m) hatten wir nicht. Das ganze war mit höchster Präzision verbunden und die Lokomotifführer gefordert. Die anschliessende Fahrt durch den Gatunsee und den 16 km langen Kanal abwechslungsreich und eindrücklich. Am Ende des Kanals und nach 82 km bei Panama Stadt hiess es dann in umgekehrter Richtung wieder in 3 Stufen hinunter. Und so gelangten wir um 18 h während des Nachtessens in den Pazifik.

    WETTER: Teilweise schwül und heiss bei über 30°

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 19Apr 2016

    7 auf See 19.04.2016

     

    Beschreibung

    Heute war Ausruhen vom gestrigen "Stress" angesagt

    WETTER: Wie gehabt am Vortag

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 20Apr 2016

    8 Puntarenas 20.04.2016 Costa Rica —

    Punta Arenas, Costa Rica

    Beschreibung

    Um 8 h landeten wir in Puntarenas, Costa Rica. Nach dem Frühstück starteten wir unseren geführten Ausflug in den Regenwald. Auf der 1stündigen Fahrt machten wir verschiedene Fotostops. Auf einer Brücke über einen Fluss konnten wir Krokodile, die es in der Küstenregion in allen Flüssen gibt, beobachten und fotografieren. Die anschliessende Gondelfahrt hinauf im Regenwald war gemütlich und erholsam. Leider haben wir ausser ein paar kleinen Fröschen keine Tiere gesehen. Im Park nebenan, gab es dann Schlangen,( hinter Glas) Leguane, Keimane und verschiedene Schmetterlinge zu bewundern.

    WETTER: Schön bei 35 Grad und über 80% Luftfeuchtigkeit

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 21Apr 2016

    9 auf See 21.04.2016

     

    Beschreibung

    Während das Schiff mit knapp 20 Knoten (37 Kmh) in Richtung Guatemala dahin tuckert, geniessen wir einen weiteren Tag mit Nichtstun und 2 km Wandern auf dem Deck 7.

    WETTER: Leicht bewölkt bei warmen 32 Grad.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 22Apr 2016

    10 Puerto Quetzal, Guatemala 22.04.2016 Guatemala —

    Puerto Quetzal, Guatemala

    Beschreibung

    Nach der 90 minütiger Busfahrt erreichten wir Antigua. Eine schöne alte Kolinialstadt im spanischem Stiel. Der nahe gelegene Vulkan hat jedoch viele Gebäude und Kirchen im 18 Jahrhundert zerstöhrt oder stark beschädigt. In den letzten Jahre wurde die Altstadt teilweise renoviert und steht jetzt unter Schutz.(Weltnaturerbe) Sehenswert war auch der Markt mit vielen einheimischen Handarbeiten. Das Mittagessen in einem tipischen Restaurant war vorzüglich.

    WETTER: In etwa gleich wie gehabt.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 23Apr 2016

    11 Puerto Chiapas, Mexiko 23.04.2016 Mexiko —

    Centro, Puerto Madero, Mexiko

    Beschreibung

    Auf der Busfahrt in die 30 km entfernte Provinzhaubtstadt Tapachula besuchten wir einen Botanischen Garten mit vielen, für uns exotischen Pflanzen. Hier in Mexiko jedoch freiwachsend. Auf der angrenzenden Fischzucht wurden einige hundert kg Tilapia "geerntet" und auch gleich weiterverkauft. Die Vorführung über das Flechten von Palmblätter und die Herstellung von Kakao waren sehr interessant. Die Stadt selber war nichts spezielles. Einzig das Mittagessen im Innenhof eines tipischen mexikanischen Restaurants war super. Die Rückfahrt zum Schiff verlief reibungslos und um 16h hiess es Leinenlos. Der fast wellenlose Pazifik überraschte uns ein weiteres Mal.

    Ps: leider funktionierte die Lautsprecheranlage schlecht und so konnten wir unsere einheimische Reiseleiterin kaum verstehen.

    WETTER: Heiss bei über 30Grad

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 24Apr 2016

    12 Huatalco, Mexiko 24.04.2016 Mexiko —

    Mexiko

    Beschreibung

    Unser lokaler Reiseleiter, ein in Deutschland aufgewachsener Spanier mühte sich ebenfalls mit dem Mikrofon ab. Ohne Erfolg. So waren auch hier die Infos eher unverstäntlich. Der Besuch einer Meza- und Tequilla Brennerei umso intressanter. Auch konnten wir frittierte Heuschrecken probieren. Ehrlich gesagt, sehr schmakhaft!! Die anschliessende Fahrt entland schöner Sandstränden und ruhigen Buchten sowie der Spaziergang in der Stadt beendeten diesen Landgang.

    WETTER: Wolkenloser Himmel bei über 35 Grad und ca 80% Luftfeuchtigkeit.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 25Apr 2016

    13 auf See 25.04.2016

     

    Beschreibung

    So geniessen wir einen gemütlichen Tag im Schatten auf Deck 13.

    WETTER: Weiterhin sonnig mit 28 Grad und leichtem Wellengang

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 26Apr 2016

    14 Puerto Vallarta, Mexiko 26.04.2016 Mexiko —

    Puerto Vallarta, Puerto Vallarta, Mexiko

    Beschreibung

    Den grandiosen Sonnenaufgang bewunderten einige Frühaufsteher schon um 6 Uhr. Gegen 07.00h fahren wir in den Hafen von Puerto Vallarta ein. Unsere Reisegruppe trifft sich wie gewohnt vor dem Ausflug auf Deck 6 in der Magnums Bar. In den 1960er-Jahren wurde das kleine Fischerdorf zum Drehort für den Film "Die Nacht des Leguans" mit Ava Gardner und Richard Burton erkoren. Burton war von dieser Gegend so begeistert, dass er sich gleich ein Haus kaufte. Zahlreiche weitere Filmstars etablierten sich hier. Die Entwicklung des Fremdenverkehrs ist an den Luxushotels und Appartments an der Küste abzulesen. Der Bummel an der Stadtpromenade mit den vielen Shops und Suvenierhändler war schön. Die anschliessende Fahrt der Küste entlang mit verschiedenen Fotostops war super.

    WETTER: schön, um die 30 Grad.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 27Apr 2016

    15 Mazatlan, Mexiko 27.04.2016 Mexiko —

    Lico Velarde, Mazatlan, Mexiko

    Beschreibung

    Die Stadt Matzatlan wurde im Jahre 1531 von Nuno de Guzman gegründet. Der Name kommt aus dem Nahuati und bedeutet Land der Hirsche. Matzatlan ist die wichtigste Hafen-, Industrie- und Fischereistadt und der wichtigste Hafen Mexikos am Pazifik. Die 20 Km langen Strände sind bei Surfern, Klippenspringer und Sonnenhungrigen sehr beliebt. Der Spaziergang führte uns durch den historischen- und modernen Stadtteil und entlang der Promenade.

    WETTER: schön, um die 30 Grad.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 28Apr 2016

    16 Cabo San Lucas 28.04.2016 Mexiko —

    Ildefonso Green, Cabo San Lucas, Mexiko

    Beschreibung

    Cabo San Luca liegt an der Südspitze der rund 1200 Km langen Halbinsel Baja California und zählt zu den beliebtesten Badeorten des Landes. Die Region ist bekannt für ihre wunderschönen Sandstränden und gelten auch als die besten Fischründe Mexikos.
    Als erstes konnten wir auf einer Schifffahrt die imposanten Felsformationen und atemberaubende Küstenlinie bestaunen. Die anschliessende Busfahrt brachte uns zu einer Glasbläserei wo wir die Künstler bei ihrer Arbeit beobachten konnte. Die restliche Zeit unseres Ausfluges verbrachten wir in der nördlich gelegenenStadt San Jose del Cabo mit dem überschaubaren Stadtzentrum.

    WETTER: weiterhin schön, um die 30 Grad.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 29Apr 2016

    17 auf See 29.04.2016 Mexiko —

    Mexiko

    Beschreibung

    Heute ist der letzte Seetag und unser letzter Tag auf dem Schiff. Nach dem Nachtessen sind die Koffer gepackt und um 23h bereitgestellt vor der Kabinentür.

    WETTER: Windig, teilweise stürmisch und bedeckt bei ca. 16°

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 30Apr 2016

    18 Los Angeles, USA 30.04.2016 USA —

    Los Angeles, USA

    Beschreibung

    08.00h, Ankunft in LA. Noch ein letztes Frühstück auf dem Schiff, anschliessend Besammlung unserer Gruppe in der Magnums Bar. Alle sind bereit zum Ausschiffen. Die lange Schlange von Passagieren vor dem Zoll nervten alle. Nach 2 Std. sassen wir mit allem Gepäck im Bus, bereit für die Stadtrundfahrt. Ab hier trennte sich unsere Gruppe. Die einen flogen von hier direkt zurück in die Schweiz. Die anderen verlängerten bis Las Vegas mit einer zusätzlichen Nacht im Millenium Biltmor Hotel in LA.

    WETTER: sonnig und angenehme 28°

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 01May 2016

    19 Las Vegas 01.05.2016 USA —

    Las Vegas, USA

    Beschreibung

    Die 450 Km lange Fahrt mit dem Bus von LA durch die Mojave-Wüste nach Las Vegas war kurzweilig und interessant. Der in Österreich geborene Fahrer und Reiseleiter konnte uns viel über Land und Leute erzählen. Mittagshalt machten wir bei Peggy Sue's mit einem typischen US Lunch. Es war 18 h als wir in Las Vegas ankamen. Die Grösse der Hotels ist einfach unvorstellbar. Für den Abend hatten wir Tickets für die Show "O" von Cirque du Soleil im Hotel Bellagio. Eine Show der Superlativen. Vorwiegend im und ums Wasser.

    WETTER: heiss mit über 34°

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 02May 2016

    20 Las Vegas - Hoover Dam 02.05.2016 USA —

    Temple Bar Marina, USA

    Beschreibung

    Der heutige Ausflug machten wir zum Hoover Dam und Lake Mead.
    Hier einige Daten...
    ...zum Staudamm
    Gebaut: 1931 - 1935, 221m hoch, 380 m lang, 14 m breit und ein Volumen von 2,6 Mio m3 Beton.
    Stromproduktion: 17 Generatoren, 2'080 Megawatt/Jahr
    ...Lake Mead:
    885 km Küstenlinie, 34 Mia m3 Inhalt, 63'000 he Oberfläche, 177 km lang. Diese Angaben gelten nur wenn der See voll ist. Zur Zeit fehlen 35m. Wegen akutem Wassermangel, jedes Jahr um 2 m zunehmend.

    WETTER: siehe gestern!

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 03May 2016

    21 Las Vegas - Grand Cannyon 03.05.2016 USA —

    Grand Canyon Village, USA

    Beschreibung

    Die heutige Bus- und Flugtour stand unter dem Motto: Grand Canyon. So wurden wir um 06.40h vor dem Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren. Der 45 minütigen Flug in einer Cessna 1900, vorbei am Lake Mead und über zerklüftete Landschaft war kurzweilig. Jeder hatte einen Fensterplatz. Diejenigen über dem Flügel etwas schlechterer Sicht nach unten. Im nostalgischem Bus mit Holzbänken wurden anschliessend zum Grand Canyon Nationalpark gefahren. Hier konnten wir aussteigen und dieses Naturwunder bestaunen. GROSSARTIG!!
    Den Nachmittag verbrachten wir wiederum in Las Vegas.

    WETTER: am Grand Canyon mit 8° und windig recht frisch.
    in Las Vegas bei über 33° recht heiss.

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 04May 2016

    22 Las Vegas und Heimreise mit Umsteigen in London... 04.05.2016 Grossbritannien —

    London, Grossbritannien

    Beschreibung

    Da der Abflug nach London erst um 21.30h war, hatten wir den ganzen Tag zur freien Verfügung. So machten wir uns zu Fuss und per ÖV auf den 6 km langen Las Vegas Boulevard "The Strip". Hier stehen die grössten Hotels, mit Kasinos und einige mit Shows am Abend. Erstes Ziel, der über 220 m hohe Stratosphere Tower. Die Aussicht von da oben: grossartig!
    Um 17.00h war Besammlung mit Sack und Pack vor dem Hotel. Die Rückreise nach Europa stand bevor. Nach der kurzen Fahrt zum McCarron Airport konnten wir einchecken und das Gepäck abgeben.
    Der Jumbo der British Airways startete pünktlich. 9 Stunden Flug lagen vor uns.

    WETTER: zum letzten mal geniessen wir das heisse aber trockene Klima bei 30°

    Fotos & Videos

    Kommentare

  • 05May 2016

    23 und weiter bis Kloten und O/Ageri 05.05.2016 Schweiz —

    Oberägeri, Schweiz

    Beschreibung

    Einigen Stunden Schlaf machten den Flug angenehmer und kürzer. Und so landeten wir wie vorgesehen um 15.30h in London-Heathrow. Nach dem Terminalwechsel starteten wir um 19.45h in Richtung Kloten. Hier wartete Sven um uns mit dem Auto nach Hause zu fahren.

    Eine super Reise ist somit zu Ende. Ohne gesundheitliche Probleme haben wir viel gesehen und erlebt!!!

    Kommentare